Die EOS 700D Digitalkamera von Canon – leistungsstark und zuverlässig

Eingetragen bei: Canon, Digitalkamera | 0

Eine leistungsstarke DSLR unter 1000 Euro, die qualitativ hochwertige Fotos und scharfe Videos verspricht – das ist die EOS 700D

Kreative 18 Megapixel

Die EOS 700D präsentiert sich mit einem 18-Megapixel-Sensor und steht somit für gestochen scharfe, hochwertige Fotos und Videoaufnahmen. Der Sensor ermöglicht eine Auflösung von bis zu 1.580 Linienpaaren pro Bildhöhe. Kantenschärfe und Detailschärfe nehmen erstmals bei ISO 3.200 ab, einstellbar ist die Kamera bis auf ISO 25.600. Die aufgenommenen Bilder können problemlos als Großformat gedruckt werden.

Ausstattungsmäßig kann die EOS 700D auf ganzer Strecke überzeugen. Rein optisch fällt das robuste, scharfe drei-Zoll-Display ins Auge, das mit praktischem Touchscreen daherkommt, der über eine Multitouch-Unterstützung verfügt und so einfach wie ein Smartphone bedient werden kann. Alternativ ist die Kamera jedoch auch aus einer Mischung aus Touchscreen und Tasten bedienbar. Außerdem ist der Bildschirm in zwei Dimensionen schwenkbar.

Filmer dürften von der Canon EOS 700D gleichermaßen begeistert sein wie Fotografen. Mit einer 1080p-Auflösung kann entweder mit Automatikeinstellungen oder mit manueller Steuerung gefilmt werden. Die Kamera filmt in Full-HD-Auflösung mit 25 Bildern pro Sekunde. Dank Hybrid AF Technologie ist eine stetige Schärfenachführung bei Videoaufzeichnungen möglich. Das Aufnehmen von Ton in Stereo ist sowohl mit dem internen als auch mit einem externen Mikrofon möglich. Actionaufnahmen von sich bewegenden Motiven sind kein Problem für die EOS 700D, mit bis zu fünf Bildern pro Sekunde und bis zu 22 Serienaufnahmen lassen sich auch ereignisreiche Momente präzise festhalten. Auch Nichtprofis gelingen mit der EOS 700D sensationelle Aufnahmen. Mithilfe der automatischen Motiverkennung werden Szenen analysiert und die entsprechenden Einstellungen vorgenommen. Für Fortgeschrittene gibt es den manuellen Modus, in dem Aufnahmeeinstellungen selbst vorgenommen werden können. Ein weiterer Pluspunkt der EOS 700D? Sie lässt Sie auch bei schwachen Lichtverhältnissen nicht im Stich und liefert auch ohne Blitzlicht erstklassige Aufnahmen. Das gleiche gilt für Aufnahmen mit Gegenlicht. Die Kamera fertigt drei Aufnahmen mit unterschiedlicher Belichtung an, die sie anschließend zu einem Bild kombiniert.

Beste Ausstattung für die Canon 700D

Um die 700D zu perfektionieren, bietet Canon eine Vielzahl an Zubehör an. Dazu zählen unter anderem unterschiedliche Objektive wie Ultraweitwinkelobjektive oder Tele-Zoomobjektive. Ebenfalls erhältlich sind diverse Blitzgeräte für die richtige Belichtung in jeder Situation, ganz gleich ob für Portraitaufnahmen oder Panoramafotografien. Des Weiteren interessant sind unterschiedliche Ersatzakkus, die langes Fotografieren oder Filmen ohne Stromversorgung ermöglichen. Um die EOS 700D auch unterwegs sicher aufzubewahren, sind verschiedene Kamerataschen erhältlich. Das Angebot reicht von kleinen Modellen zum Schutz vor Stößen und Kratzern bis hin zu großen Ausführungen, die neben der Kamera auch das notwendige Equipment sicher verstauen. Weitere Extras sind beispielsweise das Auslösekabel, das Aufnahmen ohne jegliche Erschütterung ermöglicht, der Fernauslöser oder der Winkelsucher, der auch Aufnahmen auf einem niedrigen Blickwinkel gelingen lässt.

Fazit zur Canon 700D

Die Canon 700D ist eine leistungsstarke DSLR, die hochwertige Fotos schießt und erstklassige Videos dreht. Die Bedienung über den drei-Zoll-Touchscreen, der noch dazu schwenkbar ist, erweist sich als leicht verständlich und nutzerfreundlich. Die Kamera liegt in der unteren Preisklasse und liefert dennoch eine umfangreiche Ausstattung und zahlreiche Möglichkeiten zur Erweiterung.

 

Treiber Download

Das könnte Sie auch interessieren: