Der Canon PIXMA MX495 – der Allrounder für zu Hause

Eingetragen bei: Canon, Drucker | 0

Mit dem PIXMA MX495 bringt Canon ein preisgünstiges Multifunktionsgerät auf den Markt, welches sich platzsparend in das heimische Büro einfügt.

Was kann der PIXMA MX495?

Obwohl er sich in der unteren Preisklasse bewegt, verfügt er über Druck-, Kopier-, Scan- und Faxfunktion sowie WLAN und die Möglichkeit sich mit dem Smartphone oder Tablet zu verbinden. Er kommt platzsparend und in einem schicken Design daher, sodass er sich elegant in jedes noch so kleine Homeoffice einfügt. Aufgrund seiner Größe fasst der Papierschacht bis zu 100 Blatt Papier, was für den Hausgebrauch jedoch ausreichen sollte. Täglich anfallende Aufgaben wie Drucken, Kopieren oder Faxen erledigt er dabei mit Bravour. Er arbeitet schnell und erzeugt dabei hochwertige Drucke. In Schwarzweiß werden 8,8 ISO-Seiten pro Minute, bei Farbdrucken 4,4 ISO-Seiten pro Minute geboten. Mobilgeräte wie Tablets oder Smartphones sind ohne Weiteres mit dem Drucker kompatibel, so können einerseits Bilder direkt vom Mobilgerät ausgedruckt und andererseits unmittelbar auf das Mobilgerät gescannt werden. Doch auch direkt aus Facebook, Twitter und Co lassen sich dank PIXMA Cloud Link Fotos ausdrucken. Dokumente können zu einem Cloud-Service gescannt oder ohne Umwege als E-Mail-Anhang gescannt und verschickt werden. Der integrierte ADF, der automatische Dokumenteneinzug, ist für bis zu 20 Blatt ausgelegt und steigert beim Faxen, Scannen und Kopieren von umfangreichen Vorlagen die Produktivität durch schnelles und einfaches Arbeiten.
Die Handhabung des PIXMA MX495 erweist sich als sehr nutzerfreundlich und leicht verständlich. Das Bedienfeld ist übersichtlich, die Tasten logisch. So gibt es beispielsweise zum Kopieren zwei Tasten – einmal für schwarzweiße Kopien, einmal für Farbkopien. Ein weiterer Pluspunkt ist der geringe Stromverbrauch von 1,4 Watt im Ruhemodus. Ist die WLAN-Funktion ausgeschaltet, trennt sich das Gerät nach einer gewissen Zeit vom Stromnetz. Für manche Nutzer ist die Druckgeschwindigkeit ein Kritikpunkt, jedoch ist sie stimmig für einen Drucker dieser Preisklasse. Die Scangeschwindigkeit einer A4-Seite beträgt circa 15 Sekunden, die Übertragungsgeschwindigkeit eines Faxes drei Sekunden, bei farbigen Dokumenten eine Minute. Gespeichert werden könne bis zu 50 Faxseiten.
Unterstützt werden alle gängigen Papierformate und -sorten, dazu zählen unter anderem A4, A5, B5, LTR und 10 x 15 sowie Normalpapier, Fotoglanzpapier, mattes Fotopapier und Fotopapier mit Seidenglanz.

Resümee zum PIXMA MX495 von Canon

Der 4-in-1 Multifunktionsdrucker von Canon ist ein Allrounder, der wenig Platz benötigt und alle alltagsrelevanten Funktion mit sich bringt. Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen – alles kein Problem für das kompakte Gerät. WLAN und Cloud-Konnektivität runden die Funktionspalette des MX495 genauso ab wie die Möglichkeit sich zum Drucken und Scannen mit diversen Mobilgeräten zu verbinden. Wer auf der Suche nach einem Drucker ist, der alle Basisfunktionen vereint, leicht bedienbar ist und mit einer etwas geringeren Druckgeschwindigkeit leben kann, ist mit dem PIXMA MX495 von Canon gut beraten. Darüber hinaus bewegt sich das solide Multifunktionsgerät in einer niedrigen Preisklasse, ist also auch für Wenig- und Gelegenheitsdrucker eine Überlegung wert. Optional sind passende XL-Tinten bei Canon erhältlich, mit denen pro gedruckter Seite bis zu 30 Prozent der Druckkosten eingespart werden.

Treiber Download

Das könnte Sie auch interessieren: